Vorgeschichte

Vor sehr langer Zeit lenkten in der einzigartigen Welt Nobur noch die geheimnisvollen Kela-Magier die Geschicke alles Lebens in dem heiligen Ort Akron`Talmar. Mit ihrer unvorstellbaren Magie schufen sie die wunderbarsten Geschöpfe, die man sich nur vorstellen konnte.


Durch das Gleichgewicht, für das die Kela-Magier sorgten, konnte alles Leben in Frieden ruhen.
Laut Legenden solle der göttliche Schöpfer Mandolee eine weitere Lebensform erschaffen haben. Sie sollten die überragendsten
Geschöpfe aller Zeiten sein. Die Menschen.
Doch sie gingen fehl....
Die Menschen verlangten Macht. Sie sehnten sich nach der grenzenlosen Magie der Kela-Magier.
Die Macht, die ihnen nicht zustand. Von Hass und Gier erfüllt, griffen die Menschen die heilige Stätte der Kela-Magier, Akron`Talmar an. Die Kela-Magier waren wütend auf den Verrat ihres Gottes Mandolee, der die Menschen gegen den Willen der Kela-Magier erschaffen hatte. Es entbrannte ein heftiger Krieg über Jahrhunderte. Als Mandolee den Menschen zur Hilfe kam, wurde das Volk der Kela-Magier ausgerottet. Nur Wenige konnten fliehen und wurden wegen Hochverrates verfolgt.
Doch den Menschen war dieser Sieg nicht genug und vertrieben ihren Schöpfer Mandolee aus seiner Welt. Da Mandolee seinen Menschen kein Leid zufügen wollte, floh er aus Nobur. Das Gleichgeweicht wurde zerstört.

Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!